Moxier Wallet

Virtueller Safe für Zugangsdaten & Co.

Mit Moxier Wallet holt man sich einen zentralen Speicherort für Passwörter aller Art auf den Rechner. Die kostenlose Software sperrt persönliche Zugangsdaten gut gesichert weg und lässt sich nur mit dem so genannten Master-Passwort öffnen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • geeignet für jegliche Art von Zugangsdaten
  • integrierter Passwortgenerator
  • Abgleich mehrerer Geräte

Nachteile

  • speichert alle Daten an einem Ort

Gut
7

Mit Moxier Wallet holt man sich einen zentralen Speicherort für Passwörter aller Art auf den Rechner. Die kostenlose Software sperrt persönliche Zugangsdaten gut gesichert weg und lässt sich nur mit dem so genannten Master-Passwort öffnen.

Zunächst bestimmt man in Moxier Wallet das Master-Passwort. Nur mit diesem Code kommt man später an alle in dem virtuellen Tresor eingeschlossenen Daten heran. Dabei verschlüsselt Moxier Wallet alle Codes, Passwörter und Zugangsdaten sind mit einem 256-Bit-AES-Algorithmus.

Um selbst bei einer Vielzahl von Zugangsdaten nicht den Überblick zu verlieren, arbeitet Moxier Wallet mit einem Kategoriensystem. Wer sich auf der Webseite des Entwicklers registriert, kann Moxier-Wallet-Daten zudem zwischen mehreren Geräten synchronisieren und sogar auf einen speziell geschützten Server hochladen.

Fazit Das Konzept ein Passwort statt viele setzt Moxier Wallet durchaus praxistauglich um. Auch wenn es reichlich Konkurrenz gibt, so dürfte die Freeware vor allem für Nutzer unterschiedlicher Geräte und Betriebssysteme interessant sein.

Moxier Wallet

Download

Moxier Wallet 1.0.7